Geschichten vom Wasser

In den Herbstferien 2020 erobern Kinder aus dem Nachbarschaftshaus am Körnerpark das Regenwasserrückhaltebecken vom Tempelhofer Feld. Die ersten zwei Tage dreht sich in der Floating University alles um das Wasser im Becken. Wo kommt das Regenwasser her, und warum ist es so schmutzig? Mit Katherine Ball, einer Wasserkünstlerin, Selina Seyd und Helene Köhnen, zwei Biologinnen von der Uni Potsdam erforschen und experimentieren die Teilnehmenden über das Wasser und seine Lebewesen. Aus den Expeditionen entstehen Geschichten, die im Trickfilmlabor festgehalten werden. Die Animationsfilme „Der Schatz im Tunnel“ und „Hilf dem Park“ können hier angeschaut werden: https://www.floatinguniversity.org/kinder-uni/